Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir feiern Gottesdienst:

4. So. nach Trinitatis

09.07.17    08:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

6. So. nach Trinitatis

23.07.17    10:15Uhr

Gottesdienst

Erntedankfest 2014

Auf Social Media teilen

Rückblick

Kirchenfest 2010

Die Kirchgemeinde Lepppersdorf feierte am 15. August 2010 das 2. Kirchenfest.

Den Auftakt bildete der gut besuchte Festgottesdienst bei dem der Kirchen- und Posaunenchor musikalisch gestaltend mitwirkte. In diesem Gottesdienst begrüßte Pfarrer H. Heidig und Gemeindepädagoge K. Morgenroth die Schulanfänger, um diesen besonderen Neubeginn unter Gottes Segen zu stellen.
Anschließend wurde zum musikalischen Nachmittag auf den Gemeindehof eingeladen.
Viele schmackhafte Kuchen wurden gespendet, die dann mit Kaffee oder Tee gemütlich verspeist wurden. Der Posaunenchor begeisterte Jung und Alt mit Märschen, Polka und Heimatliedern. Bei „Am Brunnen vor dem Tore“ und „Wenn alle Brünnlein fließen“ formierte sich auf dem Festplatz ein großer, scheinbar perfekt eingespielter Chor, dem die Begeisterung für das Singen anzumerken war.

Allen, die an diesem gelungenen Fest durch ihre Mitarbeit oder durch Gaben und Spenden mitgewirkt haben, sei ganz herzlich gedankt. Der Gesamterlös vom Kirchenfest wird für die Erneuerung der Kirchenfenster verwendet.


Erntedankfest 2009


Rückblick 570 Jahre Kirche Leppersdorf und 45 Jahre Posaunenchor
 
Mindestens seit 1439 gibt es in Leppersdorf eine Friedhofskapelle. Durch spätere An- und Umbauten entstand daraus die heutige Kirche. Zugleich besteht seit 45 Jahren der Posaunenchor. Beides war ein Grund zur Freude und zum Dank.
 
Gerne schauen wir zurück auf das gelungene Kirchenfest im August 2009.
 
Mit einem Gemeindeabend in der Kirche begann am Freitag, den 21. August 2009 das Kirchenfest. Herr Dr. Manfred Mühlner hielt einen Vortrag zur Geschichte von  Leppersdorf.
 
Am 23. August 2009, 10.15 Uhr begann der Festtag mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Heinz Heidig, OLKR i.R. Reinhold Fritz und dem Kirchen- und Posaunenchor unserer Kirchgemeinde.
Anschließend wurde bei strahlendem Wetter gemeinsam Mittag gegessen.
Am Nachmittag musizierte unser Posaunenchor zusammen mit den Bläsern aus Großnaundorf und Lomnitz. Bei Kaffee und Kuchen bot sich die Gelegenheit, ein paar fröhliche und gemütliche Stunden zusammen zu verbringen.
 
Allen, die zum Gelingen dieses Kirchenfestes beigetragen haben, sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt!
 
Der Gesamterlös vom Kirchenfest wird für die Erneuerung des Kirchenteppichs verwendet.
 
Fotos vom Kirchenfest finden Sie in der Fotogalerie.
________________________________________________________